Plugin Live Composer

Dashboard
13. November 2016
Medien verwalten
13. November 2016

Der Live Composer ist eine Plugin Erweiterung für WordPress, die dabei hilft, auf einfache Art und Weise schnell Seiten zu bearbeiten. Dabei unterscheidet sich der Live Composer von vielen anderen Plugins dadurch, dass er komplett über das Frontend der Seite bedient wird.

Der Live Composer muss nicht zwingend benutzt werden. Auf einer WordPress Installation kann flexibel entschieden werden, ob eine Seite klassisch über das Backend angelegt und gepflegt werden soll oder ob der Live Composer verwendet wird. Ob der Live Composer für eine Seite verwendet wird, erkennt man am schnellsten an dem Activate Editor Button in der rechten unteren Ecke einer Seite. Der Button erscheint, solange man in WordPress angemeldet ist.

Live Composer aktivieren

Durch Klick auf den grünen Button öffnet sich das eigentliche Menü am unteren Ende der Seite.

Live composer Menü

Über das Menü lassen sich so genannte Module in der Seite platzieren. In einer schon bestehenden Seite ist das eingeblendete Menü allerdings nicht relevant, sondern zeigt lediglich, dass der Live Composer auf der aktuellen Seite aktiviert wurde. Solange der Live Composer auf diese Weise auf aktiv gesetzt wurde, kann auf keine andere Seite der WordPress Installation gewechselt werden. Dies funktioniert erst dann wieder, wenn auf den roten Button mit der Aufschrift Disable Editor geklickt wird.

Ist der Live Composer aktiviert, öffnet sich zu jedem Element ein weiteres Menü, sobald man sich mit der Maus darüber bewegt.

Live-Composer-Funktionen

Beim Mouse-Over erscheinen Funktionen zum

  • duplizieren des Abschnittes
  • verschieben des Abschnittes
  • verändern der Spaltenbreite
  • löschen
  • bearbeiten

Weiterhin erscheint bei Textfeldern der Button Edit Content, über welchen sich eine Maske zum verändern des Textes öffnet.

Live-Composer-Inhalt

Diese Maske bietet die gleiche Optik wie das Textfeld zum bearbeiten von Beiträgen und Seiten im Backend. Der einzige Unterschied sind die beiden Buttons

  • Confirm (speichern)
  • Cancel (abbrechen)

Nach dem bearbeiten schließt sich die Maske wieder und die Inhalte werden in das ausgewählte Element übernommen. Mit einem weiteren Klick auf Confirm oder Cancel im unteren Menü werden die Änderungen an dem gesamten Abschnitt übernommen oder verworfen. Danach schließt sich das Menü für den entsprechenden Abschnitt.

Im Live Composer sind keine der Änderungen sichtbar und endgültig, solange nicht über den Button Publish Changes die Änderung veröffentlicht wird.

Live Composer Buttons

Die beiden neuen Buttons

  • Publish Changes
  • Save as Draft

erscheinen nur, wenn Änderungen an einem der Abschnitte oder der gesamten Seite vorgenommen wurden. Über die Funktion Publish Changes wird die Änderung für die Besucher der Internetseite sichtbar. Nach dem veröffentlichen muss der Editor über den roten Button Disbale Editor wieder deaktiviert werden. Nur auf diese Weise kann über das Menü auf eine andere Seite navigiert werden.

Ähnliche Einträge