Bestellungen manuell hinzufügen

Contact Form 7 Gestaltung
13. November 2016
Newspaper: Termine
13. November 2016

Woocommerce bietet die Möglichkeit, Bestellungen manuell über das WordPress Backend anzulegen. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn z.B. ein Kunde die Bestellung aus technischen Gründen nicht abschließen konnte oder eine Bestellung nachträglich korrigiert werden muss. Die Funktion, um eine Bestellung zu bearbeiten, findet sich in der Übersicht über alle Bestellungen. Diese ist über das Menü auf der linken Seite und einen Klick auf Woocommerce zu erreichen.

Woocommerce Bestellungen bearbeiten

  • Zum Bearbeiten einer Bestellung muss auf die Bestellnummer in der Woocommerce Übersicht geklickt werden
  • Zum Anlegen einer neuen Bestellung muss auf den Button Bestellung hinzufügen geklickt werden

Bei einer neuen und auch bei einer bestehenden Bestellung öffnet sich die folgende Ansicht.

Woocommerce Bestellung hinzufügen

In diesem Bereich lassen sich zuallererst

  • Das Bestelldatum festlegen
  • Der Bestellstatus wählen
  • Entweder ein Kunde aus der Datenbank auswählen oder den Status auf Gast belassen

Weiterhin lassen sich im oberen Teil

  • durch Klick auf den Stift neben Rechnungsdetails die Daten des Rechnungsempfängers eintragen
  • durch Klick auf den Stift neben Versanddetails die, falls vorhanden, abweichende Lieferadresse eintragen

Das darunter liegende Fenster bietet die Möglichkeit Produkte, Steuern und sonstige Kosten der Bestellung hinzuzufügen

  • Add line item(s) öffnet ein weiteres Menü, über welches Produkte, Gebühren oder Versandkosten hinzugefügt werden können
  • Um ein Produkt hinzuzufügen muss dieses bereits in Woocommerce als Produkt angelegt sein und kann dann aus der Datenbank herausgesucht werden

Nachdem ein Produkt hinzugefügt wurde lässt sich

  • Die Stückzahl festlegen und ebenfalls ein abweichender Preis von dem in Woocommerce hinterlegten Preis angeben

Auf diesem Weg können beliebig viele Produkte einer Bestellung hinzugefügt werden

Abschließend kann durch Klick auf den Button Steuern berechnen die auf die Bestellung anfallende Steuer berechnet werden. Der Button Summe berechnen ermittelt dann automatisch die Gesamtkosten der Bestellung.

Woocommerce Bestellung hinzufügen

Die Funktionen auf der rechten Seite bieten die Möglichkeiten

  • Über das obere Drop-Down eine E-Mail als Auftragsbestätigung an den Kunden zu versenden
  • Falls gewünscht, zusätzliche Notizen der Bestellung hinzuzufügen
  • Falls, wie im Beispiel vorhanden, PDF Rechnung oder PDF Lieferschein anzeigen und ausdrucken zu lassen. Dies ist eine Erweiterung, die wir standardmäßig dem Woocommerce Setup unserer Kunden hinzufügen
  • Der Button Save Bestellung legt die Bestellung ab und zeigt diese zukünftig mit allen anderen Bestellungen in der Übersicht

Weitere Informationen zum Verwalten von eingegangenen Bestellungen haben wir in einem zusätzlichen Tutorial zusammengefasst.

Ähnliche Einträge