Dashboard

Beiträge verwalten
13. November 2016
Plugin Live Composer
13. November 2016

Das WordPress Dashboard stellt den Ausgangspunkt eines jeden WordPress Systems dar. Nach dem Login in das System, ist dies die erste Seite, auf der ein Benutzer landet. Die Login Seite, um sich im Backend anzumelden, erreicht man in den meisten Fällen über die Domain www.meinedomain.de/wp-login.php. Die Endung wp-login.php lässt sich zwar verändern, ist aber bei jeder WordPress Installation erst einmal voreingestellt.

Wordpress Dashboard Gesamtansicht

An dieser Stelle sieht man im Mittelteil

  • Die Anzahl der Beiträge und Seiten, sowie das verwendete Theme
  • Die Aktivität, also die zuletzt veröffentlichten Beiträge
  • Die Möglichkeit, vom Dashboard aus einen Beitrag zu schreiben
  • Die WordPress News

Dashboard Mittelteil

Auf der linken Seite findet sich das Menü, über welches man alle Bereiche des Systems erreicht. Auf diesem Weg sind zu finden

  • Beiträge
  • Medien
  • Seiten
  • Kommentare
  • Einstellungen

Wordpress Dashboard Menu

Je nachdem, welche Rechte das aktuell genutzte Konto hat, sind mehr oder weniger Punkte zu sehen. Dies variiert außerdem über die Anzahl der installierten Plugins.

Über das Menü am oberen Ende der Seite sieht man

  • Den Namen der eigenen Seite. Durch Klick auf den Namen gelangt man auf die eigentliche Website
  • Die Möglichkeit, über das „+“ Zeichen neue Beiträge, Seiten, etc. anzulegen
  • Die Theme Options
  • Das eigene Konto. Bewegt man die Maus über den Namen des Kontos, bietet sich hier die Möglichkeit sich abzumelden oder das eigene Profil zu öffnen und zu bearbeiten

Dashboard_Header-Menu

Ähnliche Einträge